Fußball-Verein 1906 Sprendlingen e.V.

Dreifachspieltag der Senioren an der Lach

FVS 06Am Sonntag 25.09. spielten alle drei Seniorenmannschaften auf unserem Sportplatz an der Lach

Los ging es praktisch in alphabetischer Reihenfolge mit der dritten Mannschaft gegen die Spvgg Dietesheim III. Nach einem verhaltenen Beginn ging unsere Dritte in der 24. Minute in Führung und eröffnete den Torreigen bis zum 2:2 Pausenstand. Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit konnte der Gast aus Dietesheim dann auf einen Zwei-Tore-Abstand erhöhen und führte mit 2:4. Unsere jüngsten Senioren konnten in den Schlussminuten nochmal verkürzen, das glückliche Ende zum 3:5 hatte dann aber Dietesheim.

Pünktlich zum Sonntagsbraten stellte sich dann die Mannschaft des TV Dreieichenhain II zum Derby bei uns vor. Von Beginn an entwickelte sich ein temporeiches Spiel mit allen Finessen, was so ein Derby zu bieten haben soll. Unsere Jungs führten zur Halbzeit 1:0. Mitte der zweiten Halbzeit konnten die Haaner ausgleichen. Trotz zahlreicher Chancen auf beiden Seiten blieb es beim 1:1.

Zur besten Kaffeezeit, oder für den ein oder anderen schon zur besten Schoppenzeit, kam es dann zum Spiel unserer Ersten Mannschaft gegen die zweite Mannschaft von Sparta Bürgel. In einem packenden Spiel ging unsere zu Rundenbeginn neuformierte Truppe mit 3:0 zur Halbzeit in Führung. Aus vier Chancen drei Treffer zu machen nennt man dann wohl eine treffsichere Chancenverwertung, spiegelte aber den Spielverlauf der ersten Halbzeit nicht wieder. Unseren Buben war zur Halbzeit klar, dass die Messe hier noch nicht gelesen ist, und so kam es wie es kommen musste, dass 3:1 fiel und der Gegner drückte weiter und wir wurden nervös. Nach einer Unachtsamkeit der Bürgeler Abwehr waren wir aber zur Stelle und konnten den alten Dreitoreabstand wieder herstellen, und den Druck der Bürgeler rausnehmen. Das 5:1 war dann noch die Sahne auf der Torte.

„Mit den Ergebnissen der ersten Saisonhälfte sind wir mit all unseren drei Seniorenmannschaften sehr zufrieden. Unsere Dritte Mannschaft ist der letztjährige A-Jugend-Jahrgang, und zeigt im Seniorenbereich absolut zufriedenstellende Ergebnisse. Hier zeigt sich einfach die gute Jugendarbeit und das wir versuchen allen eine Perspektive zu geben. Auch die zweite Mannschaft spielt bisher eine sehr gute Rolle und hat mit einem Spiel weniger Tuchfühlung auf die ersten Plätze.
Mit der ersten Mannschaft sind wir mehr als zufrieden. Nach einem etwas holprigen Start in die Saison machen die Jungs echt Spaß. Wir spielen mit einer auf sehr vielen Positionen neuformierten Mannschaft, mit einem neuen Trainer an der Seite. Und was wir Woche für Woche abliefern, gerade auch weil wir immer noch sehr viele Verletzte zu beklagen haben, ist mehr als bemerkenswert“, so unser sportlicher Leiter Lukas Sattler mit einem ersten Saisonfazit.

Am kommenden Sonntag steht für die erste Mannschaft das Derby gegen Fortuna Dreieich an der Maybachstraße um 15:00 Uhr an.

Und am Sonntag 09.10. kommt es dann zum Derby zwischen unserer zweiten Mannschaft und der wieder aufgetauchten SKG Sprendlingen. Kickoff wird hier um 15:00 Uhr an der Lach sein. Diesen Termin sollten sich schonmal alle Sprendlinger vormerken.