Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Eltern unserer Jugendspieler,

die Bundesregierung hat am 7. Mai 2020 Lockerungen im Bereich des Breitensportes beschlossen. So ist der Trainingsbetrieb unter folgenden Auflagen möglich:

  • Trainingsbetrieb ist gestattet, wenn er kontaktfrei ausgeübt wird,
  •  ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen gewährleistet ist,
  •  Hygiene und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten, durchgeführt werden,
  •  Umkleidekabinen, Dusch- und Waschräume sowie die Gemeinschaftsräumlichkeiten, mit Ausnahme der Toiletten, geschlossen bleiben,
  •  der Zutritt zur Sportstätte unter Vermeidung von Warteschlangen erfolgt und
  •  Risikogruppen im Sinne der Empfehlung des Robert Koch-Institutes keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt werden, Zuschauer sind nicht gestattet.
  • Die Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene sind zu beachten.

Ein Fußballtraining wie es bisher möglich war, mit einem Trainingsspiel zum Abschluss, ist bei diesen Einschränkungen nicht möglich. Dennoch sollte es möglich sein, Passspiel, Schusstraining und Bewegung mit > 1,5 Metern Abstand durchzuführen. Die Möglichkeit, sich mit seinen Freunden im Kreise der Mannschaft wieder zu treffen, sehen wir als wichtiger an, als unter Wettkampfbedingungen zu trainieren.

Deshalb haben wir entschieden ab Montag 18. Mai 2020 einen Test-Trainingsbetrieb mit 3-4 Mannschaften ab der D-Jugend unter Einhaltung der Vorgaben des hessischen Fußballverbandes, durchzuführen. Nach dieser Woche werden wir entschieden ob wir den geordneten Trainingsbetrieb ab der D-Jugend gewährleisten können. Über einen möglichen Trainingsbetriebes von E-, F- und G-Jugend wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. 

Die Trainer der entsprechenden "Test-Trainings-Mannschaften" werden sich mit Ihren Spielern/Eltern in Verbindung setzen.

Bitte helft uns dabei und beachtet die Empfehlungen bzw. Vorgaben des hessischen Fußballverbandes:

Hessischer Fußballverband - Tipps zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand des FV06 Sprendlingen e.V.

 

Dreieich, 10.05.2020

Zum Seitenanfang